Terralog ag
Winkelweg 5 · CH-3422 Rüdtligen-Alchenflüh · Tel. +41 58 252 10 10 · Fax +41 58 252 12 12 · info__at__terralog.ch

Familie Blaser, Granges-Paccot g Familie Blaser, Granges-Paccot

Familie Blaser, Granges-Paccot

Blaser Granges PaccotBlaser Granges PaccotBlaser Granges Paccot

Schon seit vielen Jahren werden in Granges-Paccot auf 620 m.ü.M. im Kanton Freiburg Kartoffeln angebaut. Optimale Anbaubedingungen im Kanton Freiburg liessen den Kartoffelanbau zur Tradition werden. So auch bei der Familie Blaser. Martin und Beatrice führen zusammen mit den Kindern Eva  und Ben einen Landwirtschaftsbetrieb. Sie werden bei den täglichen Arbeiten tatkräftig von einem Mitarbeiter, dem Lehrling und den Eltern von Martin unterstützt.

Der Familienbetrieb stellt sich aus vielen verschiedenen Betriebszweigen zusammen. Mit 25 Milchkühen wird Industriemilch produziert, welche in Villars-sur-Glâne  zu Milchprodukten verarbeitet wird. In einem weiteren Stall ist das Geflügel, welches an die Firma Bell geliefert wird, untergebracht. Nebst der Tierhaltung werden auf 50 Hektaren Ackerkulturen angebaut. Darunter zu einem grossen Teil Kartoffeln. Aber ebenfalls Zuckerrüben für die Schweizer Zuckerproduktion, Mais, Gerste und Grünfläche für die Tiere, Raps für die Speiseölproduktion und Zwiebeln.

Der Kartoffelanbau gestaltet sich bei Martin Blaser sehr originell. Zusammen mit zwei weiteren Berufskollegen bewirtschaften sie ihre Kartoffelflächen. Gemeinsam besitzen sie ungefähr 50 bis 60 Hektaren Kartoffelacker. Unter den drei Bewirtschaftern werden die Aufgaben genau aufgeteilt. So ist Martin zuständig für die Pflege der Kartoffeln, während seine Kollegen für die Saat und für die Ernte verantwortlich sind. Kürzlich haben sich die drei auch eine gemeinsame Lagerhalle erstellt, worin sie die Kartoffeln sortieren und lagern können. Dies ermöglicht eine rasche Ernte auf dem Feld und eine optimale Lagerung, damit die Qualität der Knollen gewährleistet bleibt.

Der Anbau von Kartoffeln ist nicht jedermanns Sache, er erfordert viel Wissen und Know-How, damit eine gute Ernte resultiert. Martin Blaser ist mit Leib und Seele Kartoffelproduzent weil ihm die Produktion viel Spass und Freude bereitet.

Mit seiner Familie geniesst Martin in der Freizeit das Wandern. Die dreijährige Tochter Eva fügt während dem Interview hinzu, dass sie am liebsten Velo fährt, im Sandkasten spielt und schaukelt im Garten. Natürlich wird sie bei ihren „Lieblings-Freizeitaktivitäten“ tatkräftig von ihren Eltern unterstützt. Das Mädchen zeigt sich interessiert an der Arbeit der Eltern und hat bereits eine Lieblingskuh, nämlich die Emma.

Contact Contact

Simon Werthmüller
Responsable d’approvisionnement

Tél. +41 58 252 13 42
s.werthmueller(at)terralog.ch